Was braucht man für ein Launchpad?

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Natürlich stellen sich viele unerfahre Nutzer und vielleicht sogar Du dir die Frage: „Was braucht man für ein Launchpad?“. Diese Frage ist natürlich sehr berechtigt und aus diesem Grund gehen wir nun in diesem Post näher darauf ein und versuchen die Frage zu beantworten. Im Grunde, benötigst du gar nichts außer natürlich das Gerät selbst und einen Laptop bzw. Computer! Das Launchpad wird mit einem USB Kabel mit dem PC bzw. Laptop verbunden. Außerdem sind natürlich Kopfhörer oder eine funktionierende Anlage von Nöten, um das gespielte auch abzuspielen. Das ist aber auch schon alles! Die Software mit der Du das Gerät bedienen kannst, findest du auf der offiziellen Website von dem Hersteller, in den meisten Fällen Novation. Eine hierzu benötigte Premium Version dieser Software bekommst Du natürlich mit deinem gelieferten Launchpad dazu! Und schon kannst Du mit dem musizieren beginnen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

4 Gedanken zu „Was braucht man für ein Launchpad?

  • 29. April 2020 um 12:13
    Permalink

    Hat man mit der Premiumversion auch die Rechte automatisch für die Lieder die man kreiert?

    Antwort
  • 7. Januar 2020 um 15:18
    Permalink

    Hallo
    Wie lädt man sich die benötigte Software runter??
    Lg
    F@lcon

    Antwort
  • 17. November 2019 um 16:04
    Permalink

    Ich hab oft Gelesen das es nur eine Testversion von Ableton dabei ist Stimmt das?

    Antwort
    • 19. November 2019 um 15:53
      Permalink

      Hallo Maurice,
      die Ableton Live Software in der Lite Version ist bei jedem Novation Launchpad inklusive. Leider ist das aber nur die „Ableton Live Lite“ Lizenz, weshalb Dir einige Funktionen fehlen. Diese sind für Anfänger, welche gerade erst mit einem Elektronischen Musikinstrument spielen angefangen haben aber unserer Meinung nach Unnötig.

      Mit freundlichen Grüßen
      Tobias Staudacher vom Launchpad Info Team

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*