Kaufberatung

Novation Launchpad X Novation Launchpad MK2 Novation Launchpad Mini MK3
Name Novation Launchpad X Novation Launchpad MK2 Novation Launchpad Mini MK3
Bewertung 4.7/5 4.6/5 4.9/5
Preis/Leistung 8.7/10 7.8/10 9.5/10
Ansehen Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon

Launchpad Check: Dein Kauf Ratgeber

Dir stellt sich wahrscheinlich gerade die Frage: Was ist entscheidend beim Launchpad kaufen? Oder was ist bei der Auswahl zu beachten? Die Auswahl sollte Dir nicht zu schwer fallen, da es bisher nur 2 große Hersteller, wie Du vielleicht schon gesehen hast, gibt. Außerdem ist jedes Launchpad in seiner Weise gut. Es gibt nur kleine Kritieren in denen sie sich unterscheiden.

Verarbeitung:

Einer der wichtigsten Auswahlkriterien ist die Verarbeitung der Hardware. Du kannst bei der Auswahl grundlegend nicht viel falsch machen, da das Gehäuse des kompletten Gerätes stabil und bruchfest sein sollte. Dafür eignen sich vor allem Launchpads mit einem Alu- bzw. Kunststoffgehäuse. Beispiele kannst du unten sehen. Des Weiteren solltest Du Wert auf gut verarbeitete Tasten(folgend benannt als „Buttons“) legen, da diese, falls sie kaputt gehen, das Launchpad fast unbenutzbar machen. Hinzuzufügen ist, dass die Buttons gut in das Gehäuse eingesetzt wurden und nichts wackelt bzw. quietscht.

Preis

Der Preis spielt meist auch eine sehr große Rolle, vor allem, wenn man vor der Kaufentscheidung des ersten Launchpads steht, da man nicht genau weiß, ob es das richtige Instrument für einen ist. Als Anfänger können wir auf jeden Fall Preise bis 180€ empfehlen. Falls Du nicht so viel Geld ausgeben willst, kannst du immer noch beispielsweise das Novation Mini von Novation kaufen, welches nicht teurer als 100€ ist. Wenn Du dich schon etwas besser mit Launchpads auskennst, kannst Du Dir auch ein fortgeschritteneres Launchpad wie zum Beispiel das Novation Mini MK3 kaufen oder vielleicht sogar ein Launchkey, wenn Du auch Klavier spielen möchtest.

Aussehen

Das Aussehen ist Ansichtssache. Viele finden das Aussehen eher unwichtig, für andere ist eine gute Optik unerlässlich. Da die Launchpads sich grundlegend von der Oberfläche nicht groß unterscheiden, kannst Du das Launchpad nach deinem Geschmack aussuchen. Außerdem kannst du dir auch Sticker drucken lassen und diese auf dein Launchpad kleben. Aber nicht nur die Farbe ist wichtig sondern auch das Layout. Das Layout des Launchpads sollte dich persönlich ansprechen und Dir gefallen.

Funktionen

Sehr wichtig an einem Launchpad sind die Funktionen bzw. Modi die das Launchpad bereitstellt. Was grundsätzlich jedes Launchpad haben sollte bzw. braucht ist der „Session mode“ (oder vergleichbar) und der „User 1“ (oder vergleichbar). Optional wären andere Modi wie zum Beispiel der „User 2“ Modus oder der „Mixer“ Modus. So ziemlich jedes Launchpad hat diese Modi deshalb stehen dir fast alle Launchpads zur Verfügung. Es gibt auch noch schöne Features wie z. B. eine Hintergrundbeleuchtung, welche nicht unbedingt essentiell ist aber trotzdem schön aussieht. Aber genau wie bei den Modi, hat es fast jedes Launchpad und deshalb steht Dir auch hier fast jedes Launchpad zur Auswahl.